Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Allgemeines
Mit dem Absenden einer Bestellung erklären Sie sich mit den AGB (Allgemeinen Geschäftsbedingungen) von ThurgauWy.ch einverstanden.
 
2. Geltungsbereich
Das Angebot von ThurgauWy.ch richtet sich vorab an Kunden in der Schweiz und im Fürstentum Lichtenstein. Bei Bestellungen aus anderen Ländern, nehmen wir Kontakt mit dem Absender auf und informieren ihn über mögliche Liefer- und Zahlungsbedingungen.
 
3. Preise
Alle Preise verstehen sich pro Artikel in Schweizer Franken, die gesetzliche Mehrwertsteuer von 8% wie auch die vorgezogene Entsorgungsgebühr ist in unseren Preisen inbegriffen. Preisänderungen sind jederzeit möglich und bedürfen keiner vorgängigen Ankündigung.
 
4. Zahlungs- und Lieferbedingungen
Für jede Lieferung wird eine Rechnung gestellt, zahlbar netto innert 20 Tagen. Andere Zahlungsarten stehen zurzeit nicht zur Verfügung. Wir behalten uns vor, uns noch unbekannte Kunden nur gegen Vorauszahlung zu beliefern. Die Lieferung erfolgt nach Bestelleingang an den Rechnungsempfänger oder an eine von ihm gewählte Lieferadresse. Die Mindestversandmenge beträgt 6 Flaschen, die Sie aus unserem Sortiment frei zusammen stellen können. Ab 60 Flaschen oder einem Warenwert von Fr. 700.– 5% Mengenrabatt. Ab 36 Flaschen oder Fr. 400.00 Warenwert Lieferung zum Pauschalpreis von Fr. 25.– (Schweiz). Lieferungen unter dieser Menge/diesem Wert: Versand und Verpackung zu Selbstkosten (Fr. 15.– pro Paket). Im Kanton Thurgau kostenlose Hauslieferung ab 6 Flaschen. Zahlungsziel: 20 Tage netto.
 
5. Verfügbarkeit
Das Sortiment von ThurgauWy.ch wird laufend ausgebaut und verfeinert. Deshalb können wir keine lückenlose Verfügbarkeit des Angebots garantieren.
 
6. Rücknahme
Ihre Bestellung auf ThurgauWy.ch ist verbindlich. Grundsätzlich können bestellte Weine weder umgetauscht noch zurückgenommen werden. Ausgenommen sind Fehllieferungen, Lieferungen mit fehlerhaften Weinen oder Lieferungen mit einem Transportschaden. Wir bitten Sie, die Lieferung nach Erhalt auf Richtigkeit und Unversehrtheit zu prüfen und uns ggf. zu benachrichtigen.
 
7. Gesetzliche Bestimmungen (Jugendschutz)
Wein darf in der Schweiz gemäss den gesetzlichen Bestimmungen nicht an Jugendliche unter 16 Jahren verkauft werden. Mit Ihrer Bestellung auf ThurgauWy.ch anerkennen Sie diese Bestimmungen und bestätigen, dass Sie zum Einkauf berechtigt sind.
 
8. Datenschutz
Es werden bei einer Bestellung auf ThurgauWy.ch nur jene Daten erfasst, die zur Abwicklung der Bestellung notwendig sind. Persönliche Kundendaten werden entsprechend der Datenschutzgesetzgebung vertraulich behandelt und weder an Dritte weitergegeben, noch für Fremdwerbung eingesetzt oder verkauft.
 
9. Gerichtsstand
Unsere Geschäftstätigkeit basiert ausschliesslich auf Schweizerischem Recht. Gerichtsstand ist Steckborn.

Diese AGB können jederzeit und ohne Vorankündigung geändert werden.